• Tel.
  • 02582 9914404

Montag - Samstag 9:00 - 18:00

Tierheilpraxis für Pferdeosteopathie Landkreis Warendorf

Osteopathie für Pferde

Osteopathie für Pferde Behandlung - Tierheilpraxis Münster und Warendorf Angela Esser

Osteopathie für Pferde

In der Zwischenzeit ist die Osteopathie für Pferde und Ponys in der Veterinärmedizin eine beliebte Therapieform. Es gibt Studien, in denen es deutliche Anzeichen dafür gibt, dass Krankheiten durch Bewegungsverluste bzw. Blockaden von Gelenken, Muskeln aber auch von Organen und anderen Geweben hervorgerufen werden. Man hat längst herausgefunden, dass eine Korrektur dieser Bewegungsverluste zu einer Genesung führt.

Osteopathie Behandlung bei Pferden

Das osteopathische Prinzip wurde in vier Leitsätzen zusammengefasst:

Abhängigkeit von Struktur und Funktion

Der Körper bildet eine Einheit, in der Struktur (Anatomie) und Funktion (Physiologie) voneinander abhängig sind.

Beispiel: Durch den Verschleiß des Strahlbeins (Struktur) entsteht eine Entzündung der Hufrolle. Dies hat eine Bewegungseinschränkung (Funktion) der vorderen Gliedmaßen zur Folge.

Die arterielle Regel

Die Körperzellen und das Gewebe sind nur voll funktionsfähig, wenn die Zu- und Ableitung von Blut und der Abfluss von Lymphe geregelt verläuft.

Durch Narben, Verletzungen und Entzündungen wird die Mikrozirkulation eingeschränkt. So kommt es zu lokalen Stoffwechselstörungen.

Der Körper als Einheit

Alle Körpersysteme bilden eine physiologische Einheit.

Selbstregulations- und Selbstheilungsfähigkeit des Körpers

Der gesunde Körper hat die Fähigkeit, Störungen, die von außen an ihn herantreten, wie Infektionserreger und Verletzungen aus eigener Kraft heraus zu bekämpfen.

Erst wenn die Selbstregulationsmechanismen gestört und überlastet sind, muss ein Therapeut hinzugezogen werden.

Einsatz der Osteopathie bei Pferden

Die kraniosakrale Therapie für Pferde ist eine Methode der feinen Bewegungsabläufe, die unter den Händen zu erspüren sind. Es ist eine sanfte Therapieform, bei denen sich die Pferde sehr gut entspannen können.

Behandlungsgebühren Richtlinien

Anfallende Behandlungsgebühren werden in Anlehnung an die Richtlinien des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V. erstellt. In der Abrechnung sind 19 % Mehrwertsteuer enthalten.

Beratungstermin

Kontaktieren Sie mich für einen Behandlungstermin. Ich bin nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Tierheilpraxis im Münsterland Kontakt

Termin vereinbaren

Festnetz 02582 99 14404

Mobil 0171 743 7425

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr

Mittagspause 12:00 - 15:00 Uhr

Samstag 8:00 - 18:00 Uhr

Terminanfrage

Unverbindliche Terminanfrage

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail.

Die Tierheilpraxis

Die Tierheilpraxis Angela Esser für Hunde, Katzen, Pferde, Rinder und Schweine praktiziert in Westfalen, im Kreis Warendorf, mitten in der Natur zwischen Everswinkel-Alverskirchen und Münster-Wolbeck.
Mehr erfahren

Tierheilpraktikerin Angela Esser

Die Tierheilpraktikerin Angela Esser kennt den Weg der Naturheilkunde. Sie hat sich umfangreich in Akupunktur, Homöopathie, Blutegeltherapie, Vitalpilztherapie und Pferdephysiotherapie ausbilden lassen.
Mehr erfahren

Tierheilpraxis Angela Esser

Tierheilpraxis Angela Esser für Groß- und Kleintiere aus Everswinkel-Alverskirchen im Münsterland.