• Tel.
  • 02582 9914404

Montag - Samstag 9:00 - 18:00

Tierheilpraxis für Schweine Akupunktur

Akupunktur für Schweine

Akupunktur für Schweine - Tierheilpraxis Münster und Warendorf Angela Esser

Akupunktur für Schweine

Die Tierakupunktur ist seit ungefähr 1980 in Europa bekannt. Bei der Schweineakupunktur steht das Befinden des Schweines im Mittelpunkt der Untersuchung. Das heißt, dass das ganze Schwein zu erfassen ist, mit all seinen Problemen, Emotionen und vitalen Körperfunktionen. Auch die Umwelteinflüsse beim Schwein werden dabei mitberücksichtigt. Es ist eine Andersartigkeit der Denkweise, auf die sich ein nach chinesischer Medizin (TCM) ausgebildeter Akupunkteur einlassen muss. Ein gut ausgebildeter Tiertherapeut denkt, nach traditionell chinesischer Veterinärmedizin, TCVM, in chinesischen Disharmoniemustern.

Einsatz der Akupunktur beim Schwein

Störungen im Bewegungsapparat und z. B. dicke Gelenke beim Schwein, können mit Akupunktur behandelt werden. Eine Schweineakupunktur wirkt hier schnell und unkompliziert. Oft kann diese Bewegungsstörung unter Umständen mit einer Akupunkturnadel gelöst werden. Empfindlichkeiten im Rücken, Rückenschmerzen, auch alles rund um die Geburt des Schweines, lassen sich gut akupunktieren.

Es gibt vielfältige Probleme beim Schwein, das können Magenschmerzen sein, auch Durchfall oder Fruchtbarkeitsstörungen der Sau.

Psychische Probleme der Sau können ebenso mit Akupunktur behandelt werden. Es gibt viele Ursachen im Laufe eines Schweinelebens, die mit der Akupunktur wirksam behoben werden können.

Eine Behandlung mit Akupunktur beim Schwein ist immer eine Einzeltierbehandlung.

Anwendung der Akupunktur beim Schwein

Anbei finden Sie einige Indikationsgebiete der Tierakupunktur für Sauen und Schweine:

  • Zur Geburtserleichterung
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Rund um die Geburt
  • Ödem
  • Mangelnder Milchfluss
  • Fressunlust / Bewegungsunlust
  • und weitere Anwendungsgebiete

Tipp:
Nutzen Sie die alternativen Heilmethoden aus der Naturheilkunde für die Schweine.

Behandlungsgebühren Richtlinien

Anfallende Behandlungsgebühren werden in Anlehnung an die Richtlinien des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V. erstellt. In der Abrechnung sind 19 % Mehrwertsteuer enthalten.

Spezializierungen

Meine Tierheilpraxis bietet für diese Behandlung folgende Spezializierungen an.

Beratungstermin

Kontaktieren Sie mich für einen Behandlungstermin. Ich bin nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Tierheilpraxis im Münsterland Kontakt

Termin vereinbaren

Festnetz 02582 99 14404

Mobil 0171 743 7425

Unverbindliche Terminanfrage

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail.

Die Tierheilpraxis

Die Tierheilpraxis Angela Esser für Hunde, Katzen, Pferde, Rinder und Schweine praktiziert in Westfalen, im Kreis Warendorf, mitten in der Natur zwischen Everswinkel-Alverskirchen und Münster-Wolbeck.
Mehr erfahren

Tierheilpraktikerin Angela Esser

Die Tierheilpraktikerin Angela Esser kennt den Weg der Naturheilkunde. Sie hat sich umfangreich in Akupunktur, Homöopathie, Blutegeltherapie, Vitalpilztherapie und Pferdephysiotherapie ausbilden lassen.
Mehr erfahren

Tierheilpraxis Angela Esser

Tierheilpraxis Angela Esser für Groß- und Kleintiere aus Everswinkel-Alverskirchen im Münsterland.