• Tel.
  • 02582 9914404

Montag - Samstag 9:00 - 18:00

Tierheilpraxis für Tierhomöopathie Landkreis Warendorf

Homöopathie für Tiere

Homöopathie für Tiere Behandlung - Tierheilpraxis Münster und Warendorf Tierhomöopathie Angela Esser

Homöopathie für Tiere

Die Tierhomöopathie ist die schonendste Therapie von allen biologischen, ganzheitlich orientierten Richtungen. Mit dem Einsatz von Homöopathischen Mitteln können sich herausragende Ergebnisse erzielen lassen, die auf dem Prinzip beruht, dass "Ähnliches Ähnliches heilt". Homöopathische Arzneimittel werden auf der Grundlage ihrer "Ähnlichkeit zu dem Leiden" verschrieben.

Der Schlüssel zur erfolgreichen Anwendung homöopathischer Arzneien liegt in der Beobachtung des Patienten und seiner Symptome, um die korrekte Arznei herauszufinden, die mit der Lebenskraft interagiert und den Heilungsprozess anregt. Die Homöopathen ordnen diese Symptome zur Vereinfachung in verschiedene Kategorien ein.

Tierhomöopathie Behandlung bei Tieren

Die Homöopathie Behandlung bei Tieren ist vielfältig einzusetzen, sei es bei akuten, subakuten oder chronischen Erkrankungen. Oft sind die Tierpatienten durch diagnostiziert und schulmedizinisch austherapiert.

Tierhomöopathisches Konstitutionsmittel

Das Konstitutionsmittel entspricht in seinem Arzneimittelbild dem Pferd als Ganzes, mit all seinen Emotionen, Modalitäten und Befindlichkeiten. Es deckt die psychischen und die physischen Charakteristika ab und die Art und Weise wie der Patient Pferd bei Krankheit reagiert.

Die Wirkung der Arznei zielt auf Körper, Geist und Seele des Tieres ab.

Das Konstitutionsmittel umfasst vererbte Merkmale, die Auswirkungen prägender Ereignisse und die Reaktion auf äußere Reize, den Lebenswandel, die Ernährung und die Umwelteinflüsse. Es sind homöopathische Mittel, meist in Form von Globuli, mit einer breiten Wirkung auf den Körper und seine Systeme. Das homöopathische Konstitutionsmittel wird in der Regel zweimal jährlich, zum Frühjahr und zum Herbst hin verabreicht. Es stärkt die Konstitution Tieres.

Einsatz der Tierhomöopathie bei Tieren

Anbei finden Sie einige Indikationsgebiete der Homöopathie bei Tieren:

  • Angst bewältigen, Angst durch Schock und Trauma, Hunde und Katzen Tiere aus dem Ausland, Überanstrengung, Nerven zucken, kann nicht alleine sein
  • Verhaltensprobleme wie z.B. aufreiten, übermäßiger Sexualtrieb, attackieren anderer Hunde, übermäßig aktiv, nicht Stubenrein
  • Verdauungsprobleme, z.B. immer wieder Durchfall oder verstopfte Analdrüsen, Analdrüsenentzündung, fremder Kot wird gefressen, Holz fressen, Appetitverlust
  • Zähne, Maulgeruch, Zahnstein, Zahnbeläge, Halsentzündungen
  • Atmungsorgane
  • Leber- oder Nierenerkrankungen CNI, Erkrankung der Bauchspeicheldrüse
  • kleinere Verletzungen, Erkrankungen der Geschlechtsorgane und Harnwege, z.B. Inkontinenz, Scheinträchtigkeit, altersbedingte Erkrankungen, z.B. erschwertes aufstehen oder Treppen steigen
  • Arthrose und Arthritis, Bandscheibenvorfall, Verrenkung
  • Hauterkrankungen, Juckreiz, lecken, trockenes Fell, Haarverlust, Haarbruch, Akne, Allergien, Schuppen, Schwielen, Warzen, Ekzem, nagt an den Pfoten
  • Herz und Kreislauf, Augenaffektionen vor und nach Impfungen, nach Narkosen, Reisekrankheit
  • und weitere Anwendungsgebiete

Tiere können nicht an etwas glauben! Die Tiere haben mir in meiner fast 20 jährigen Praxistätigkeit als Homöopahtin bewiesen, das die Homöopathkia bei den Tieren wirken können.

Behandlungsgebühren Richtlinien

Anfallende Behandlungsgebühren werden in Anlehnung an die Richtlinien des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V. erstellt. In der Abrechnung sind 19 % Mehrwertsteuer enthalten.

Spezializierungen

Meine Tierheilpraxis bietet für diese Behandlung folgende Spezializierungen an.

Beratungstermin

Kontaktieren Sie mich für einen Behandlungstermin. Ich bin nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Tierheilpraxis im Münsterland Kontakt

Termin vereinbaren

Festnetz 02582 99 14404

Mobil 0171 743 7425

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr

Mittagspause 12:00 - 15:00 Uhr

Samstag 8:00 - 18:00 Uhr

Terminanfrage

Unverbindliche Terminanfrage

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail.

Die Tierheilpraxis

Die Tierheilpraxis Angela Esser für Hunde, Katzen, Pferde, Rinder und Schweine praktiziert in Westfalen, im Kreis Warendorf, mitten in der Natur zwischen Everswinkel-Alverskirchen und Münster-Wolbeck.
Mehr erfahren

Tierheilpraktikerin Angela Esser

Die Tierheilpraktikerin Angela Esser kennt den Weg der Naturheilkunde. Sie hat sich umfangreich in Akupunktur, Homöopathie, Blutegeltherapie, Vitalpilztherapie und Pferdephysiotherapie ausbilden lassen.
Mehr erfahren

Tierheilpraxis Angela Esser

Tierheilpraxis Angela Esser für Groß- und Kleintiere aus Everswinkel-Alverskirchen im Münsterland.