• Tel.
  • 02582 9914404

Montag - Samstag 9:00 - 18:00

Tierheilpraxis für Vitalpilztherapie Landkreis Warendorf

Vitalpilztherapie für Tiere

Vitalpilz Behandlung für Tiere Mykotherapie - Tierheilpraxis Münster und Warendorf Angela Esser

Mykotherapie und Vitalpilztherapie für Tiere

Als ausgebildete Tier-Mykotherapeutin bin ich fasziniert von PILZEN, diesen geheimnisvollsten Wesen! Botanisch gesehen sind sie keine Pflanzen, da sie keine Photosynthese benötigen. Sie zählen aber auch nicht zu unserer Tierwelt und bilden deshalb unter den Organismen eine eigenständige Gruppe.

Mykotherapie / Vitalpilztherapie Behandlung bei Tieren

Einige Pilze bilden die Grundlage für die Entwicklung bedeutsamer Medikamente wie Krestin, Lentinan, Penicillin oder Cyclosporine.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden die sogenannten Vitalpilze schon seit Jahrtausenden mit verblüffenden Erfolgen bei zahlreichen Erkrankungen eingesetzt. Gerade wegen ihrer, die Gesundheit erhaltenden und das Immunsystem regulierenden Eigenschaften, sind sie sehr begehrt.

In den letzten Jahrzehnten haben sich Vitalpilze, auch in der Naturheilkunde der westlichen Welt, einen festen Platz erobert und bieten viele Anwendungsgebiete. Vitalpilze wirken der Ursache einer Erkrankung entgegen und unterdrücken nicht einfach deren Symptome.

Die Mykotherapie richtet sich auf die Herstellung der Gesundheit durch das Wiedererlangen der sogenannten Homöostase. Unter Homöostase verstehen wir die Ausgewogenheit sämtlicher im Organismus vorliegender Gleichgewichte (z.B. Mineralstoff- und Spurenelementhaushalt, Enzym-, Hormon-, Wasser-, Elektrolyt- und Immunzellengleichgewicht). Mit der Mykotherapie kann das Wohlbefinden unserer Tiere sowohl bei bakteriellen, viralen und fungiziden Erkrankungen als auch in der Tumortherapie und bei parasitärem Befall sehr wirkungsvoll unterstützt werden. Dem Einsatz von Vitalpilzen in der Tierheilkunde sind keine Grenzen gesetzt.

Es gibt vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Vitalpilzen, unabhängig davon, ob es sich um Hunde, Katzen, Pferde, Rinder, Kaninchen oder Vögel handelt. Alle Tiere können mykotherapeutisch unterstützt und auch präventiv (vorbeugend) versorgt werden!

Behandlungsgebühren Richtlinien

Anfallende Behandlungsgebühren werden in Anlehnung an die Richtlinien des Fachverbandes niedergelassener Tierheilpraktiker FNT e.V. erstellt. In der Abrechnung sind 19 % Mehrwertsteuer enthalten.

Spezializierungen

Meine Tierheilpraxis bietet für diese Behandlung folgende Spezializierungen an.

Beratungstermin

Kontaktieren Sie mich für einen Behandlungstermin. Ich bin nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Tierheilpraxis im Münsterland Kontakt

Termin vereinbaren

Festnetz 02582 99 14404

Mobil 0171 743 7425

Unverbindliche Terminanfrage

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Anfrage oder kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail.

Die Tierheilpraxis

Die Tierheilpraxis Angela Esser für Hunde, Katzen, Pferde, Rinder und Schweine praktiziert in Westfalen, im Kreis Warendorf, mitten in der Natur zwischen Everswinkel-Alverskirchen und Münster-Wolbeck.
Mehr erfahren

Tierheilpraktikerin Angela Esser

Die Tierheilpraktikerin Angela Esser kennt den Weg der Naturheilkunde. Sie hat sich umfangreich in Akupunktur, Homöopathie, Blutegeltherapie, Vitalpilztherapie und Pferdephysiotherapie ausbilden lassen.
Mehr erfahren

Tierheilpraxis Angela Esser

Tierheilpraxis Angela Esser für Groß- und Kleintiere aus Everswinkel-Alverskirchen im Münsterland.